Erfa-Kreis Bayern


Sitzungen des Erfa-Kreises: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007

Die Teilnahme an den Sitzungen des Erfa-Kreises ist kostenlos. Im allgemeinen ist jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich. Jeder, der sich für Datenschutzfragen interessiert, ist zu den Sitzungen herzlich willkommen.

Der Bundesrat hat einen Gesetzentwurf beschlossen , der vorsieht, dass sowohl im Bereich der klassischen Telekommunikation (Festnetz, Handy, SMS, Fax usw.) als auch im Internet alle verfügbaren Daten auf Vorrat gespeichert werden sollen. Zweck soll es sein, dafür zu sorgen, dass die Geheimdienste und Strafverfolgungsbehörden im Bedarfsfall Daten vorfinden, auf die sie zugreifen können.

Um diese Pläne zu stoppen ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger und Organisationen, die dieses Vorhaben ablehnen, mit allen wichtigen Informationen versorgt sind und sich gegenseitig über ihre Aktivitäten unterrichten. Die vielen kritischen Stimmen müssen ein Forum erhalten, das dem Informationsaustausch dient und auch einzelnen Bürgern die Möglichkeit gibt, ihre Meinung in die Diskussion einzubringen. Das Externer Link Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig Holstein möchte dazu eine Plattform für die Internetnutzer, Initiativen und Verbände anbieten. Externer Link Diese Seite im Internetangebot des Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz, soll den Stand der Gesetzgebung darstellen, Hintergrundinformationen bieten und eine breite Diskussion in Gang setzen. Sie erreichen diese Seite durch einen Klick auf Logo der Aktion.

Wichtige Links:

Externer Link GDD Externer Link Datenschutzgesetze Externer Link DuD
Externer Link BayLDSB Externer Link BfD Externer Link Datakontext
Externer Link Hinweise zum BDSG des IMBW Externer Link Virtuelles Datenschutzbüro Externer Link BSI
Externer Link Homepage von Rainer W. Gerling Externer Link Datenschutzseite der EU Externer Link CERT des DFN

Impressum

E-Mail an den Erfakreis: info@erfabayern.de


© 1999-2004 by Erfa-Kreis Bayern zuletzt geändert am 10. Februar 2007 von Rainer W. Gerling